Am Osterwochenende waren unsere beiden Herrenmannschaft gleich zweimal im Einsatz. Am Samstag musste man sich jeweils in Kulmbach und Donndorf geschlagen geben und am Ostermontag konnte man zumindest einen Sieg und ein Unentschieden einfahren. Trotz 2:0 Führung konnte sich die erste Mannschaft am Ende nur 2:2 Unentschieden vom TuS Schauenstein trennen.

Am heutigen Gründonnerstag stand das Nachholspiel der U19-Junioren zwischen der JFG Hummelgau und dem TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf auf dem Programm. Die Hausherren musste dabei auf die verhinderten, bzw. verletzten Marcel Hofmann, Max Sutter und Florian Paul verzichten. Jedoch bekamen sie mit Anton Habla, Philipp Hertel, Max Maisel und Sebastian Brendel zahlreiche Unterstützung von den U17-Junioren.

Das vergangene Wochenende war zum vergessen aus Sicht des TSV, denn beide Herrenmannschaften musste eine Niederlage einstecken. Am kommenden Osterwochenende bekommen beide Mannschaft gleich zweimal die Möglichkeit eine Reaktion zu zeigen, denn am Samstag stehe Nachholbegegnungen an und am Ostermontag ein normaler Ligaspieltag mit zwei TSV-Heimspielen.

Am heutigen Mittwoch Abend hatten die U17-Junioren der JFG Hummelgau die JFG Bayreuth West/Neubürg II in Mistelbach zu Gast. Dabei taten sich die Hummelgauer lange schwer gegen einen kompakt und tief stehenden Gast. Auch nach der 1:0 Führung für die Heimelf blieb das Spiel lange offen, denn man verpasste klare Torchancen im Gästetor unter zu bringen.

Beide Herrenmannschaften waren am vergangenen Wochenende in der Fremde im Einsatz. Während die erste Mannschaft am Sonntag in Neudrossenfeld auf die SpVgg Bayreuth II traf, war die SG bereits am Samstag beim TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf II zu Gast. Leider gelang es beiden Mannschaften nicht ihre Spiele erfolgreich zu gestalten und somit steht am Ende ein Nullpunkte Wochenende.

Die ersten Punkte im neuen Jahr sind eingefahren, jedoch bleibt unseren beiden Herrenmannschaften keine Zeit sich darauf auszuruhen. Am kommenden Wochenende wartet in der Bezirksliga Oberfranken Ost das nächste Derby auf den TSV, es geht zur SpVgg Bayreuth II. Die SG ist an diesem Spieltag beim TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf II zu Gast. Beide Mannschaften wollen an die guten Leistungen vom vergangenen Wochenende anknüpfen.

VON JÜRGEN SCHWABE | Zum Rückrundenstart konnten sich die D1 und die E-Jugend der JFG Hummelgau über eine umfassende Erste-Hilfe-Ausstattung freuen. Frau Knopf, Leiterin der „Hummelgau-Apotheke“, überreichte einen gut ausgestatteten Erste Hilfe Koffer, sowie zusätzliches Verbandsmaterial, Tapes, Pflaster, Sportsalben...  mit den Worten: „Hoffentlich braucht ihr möglichst wenig davon“.

Am vergangenen Wochenende war nun endlich für unsere beide Herrenmannschaften Schluss mit der Winterpause. Während die erste Mannschaft den TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf zu Gast hatte, hatte die zweite Mannschaft Spitzenreiter Trockau in Mistelbach zu Gast. Zwei Derbys und zweimal das gleiche Ziel, die deutlichen 2:6-Hinspielniederlagen zu korrigieren.

In wenigen Tagen ist nun die Winterpause endgültig für den TSV vorbei, denn am kommenden Wochenende startet endlich auch die erste Mannschaft wieder in den Pflichtspielbetrieb. Während die zweite Mannschaft schon vor zwei Wochen mit dem Heimsieg gegen den TSV Bindlach II in die Restsaison gestartet ist, bereitete sich die erste Mannschaft weiter intensiv auf die zweite Saisonhälfte vor.

Christian Springer präsentierte im ausverkauften TSV-Sportheim sein neues Programm "OBEN-OHNE". Bekannt ist Christian Springer u.a. als Moderator des BR "Schlachthofs" und als Gründer des Vereins "Orienthelfer". Mit diesem Verein ist er in den Krisenländern unterwegs und hilft den Menschen direkt vor Ort (Mehr Infos: www.orienthelfer.de). 

Das für Morgen angesetzte Ligaspiel zwischen dem TSV Donndorf/Eckersdorf II und der SG Mistelbach/Gesees II wurde Heute abgesagt. Die Absage geht vom Platzverein (TSV Donndorf/Eckersdorf II) aus. Ein Nachholtermin steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Am kommenden Wochenende stehen zwei Begegnungen mit TSV-Beteiligung auf dem Plan. Die erste Mannschaft absolviert den finalen Test vor dem Pflichtspielauftakt gegen den TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf am Sonntag den 13. März und die SG absolviert ihr zweites Nachholspiel beim TSV Donndorf/Eckersdorf II.

Am Samstag (05. März) ist um 20:00 Uhr Christian Springer zu Gast in unserem Sportheim. Dabei präsentiert er sein neues Programm "OBEN OHNE". Christian Springer ist unter anderem bekannt als Moderator des BR-"Schlachthofs". Veranstalter ist der SPD OV-Mistelbach mit dem mittlerweile 24. Kulturabend.

Am vergangenen Sonntag stand für unsere Reserve (SG) das erste Pflichtspiel des "neuen" Jahres 2016 auf dem Programm. Zu Gast an der Jahnstraße war die zweite Mannschaft des TSV Bindlach. Dabei wollte man an die gute Hinrunde anknüpfen und direkt den ersten Dreier des Jahres einfahren.

Am kommenden Wochenende stehen drei Spiele unserer Herrenmannschaften auf dem Programm. Während die erste Mannschaft am Samstag und am Sonntag jeweils um 15:00 Uhr testet, geht es für die zweite Mannschaft hingegen am Sonntag schon wieder um Punkte. Das Nachholspiel gegen den TSV Bindlach II steht um 12:00 Uhr in Mistelbach an.

Seit einigen Wochen steht nun endgültig fest, dass Hannes Fischer und Ludwig Gamp den TSV in Richtung München verlassen werden. Beide haben in der Wagnerstadt ihr Sportökonomie-Studium abgeschlossen und wollen nun im berufliche Leben durchstarten. So war schnell klar, dass sie Bayreuth und damit auch den TSV verlassen müssen.